Daniela Glauser Kunstmalerin, Graphologin

Daniela Glauser

 

Schon in jungen Jahren interessierten mich Bilder in der Kunst und Graphologie als Ausdruck der Persönlichkeit. Ich konnte mir damals nicht vorstellen, dass man Menschen aus der Schrift erkennen kann. Heute weiss ich, dass es möglich ist.

Es ist für mich eine grosse Bereicherung zu erleben, dass sich meine Erfahrungen als Primarlehrerin und Mutter nun mit der Malerei und Graphologie zu einem Ganzen verbinden lassen.
Daraus entstehen immer wieder neue Ideen und neue Angebote, die ich anderen Menschen gerne anbiete, sie damit begleite und unterstütze.

 

 

Mein Werdegang


Meine Ausbildung am Gymnasium Liestal schloss ich 1976 mit der Matura Typus M ab. Danach erlernte ich den Beruf als Primarlehrerin und übte ihn mit Freude während 11 Jahren auf der Unterstufe aus.

Während dieser Zeit lernte ich das Aquarellmalen bei Anno Golay und das figürliche Zeichnen bei Dorothea Erny und Ruedi Pfirter und widmete mich dem gegenständlichen Malen.

 

Mit den Geburten meiner zwei Kinder (1990 und 1994) trat die Malerei während längerer Zeit in den Hintergrund. 

 

1989 bis 1993 absolvierte ich erfolgreich das Studium in Graphologie und Psychologie am Graphologischen Seminar in Basel und am ISP (Institut für spezielle Pädagogik und Psychologie).

 

Nebst der Arbeit als Familienmanagerin nahm ich ab 1994 meine Arbeit als Graphologin auf und wurde in die SGG (Schweizerische Graphologische Gesellschaft) aufgenommen.

 

Ab 1998 bekam ich die Gelegenheit, als Dozentin an der Volkshochschule und als Kursleiterin in der LehrerInnenfortbildung die Graphologie an Interessierte weiterzugeben.

 

Im Jahr 2000 entdeckte ich die Malerei auf eine andere Art. Es entstand das Interesse und das Bedürfnis, mit stärkeren Farben zu malen. In Dieter Linxweiler fand ich einen geeigneten Lehrer, der mir das abstrakte Malen mit Acrylfarben auf eine professionelle Art beibrachte. Auch für meine erste Ausstellung im November 2001 konnte ich auf seine Unterstützung zählen. Seither realisierte ich einige weitere Einzel- und Gruppenausstellungen in verschiedenen Kantonen. Seit 2001 arbeite ich nun auch als Kunstmalerin und Schriftpsychologin im eigenen Atelier.

 

Im Jahr 2002 studierte ich zwei Semester am C.G. Jung – Institut in Küsnacht ZH.

 

Seit 2003 bin ich Mitglied beim SBAP. (Schweizerischer Berufsverband für Angewandte Psychologie).

 

2009 bis 2013 hatte ich die Arbeit in der Schule wieder aufgenommen als Förderlehrerin in einem Teilpensum.

 

2013 bis 2014 war ich Kursleiterin für Acrylmalen in der Migros Klubschule in Davos.

 

2015 ab August bin ich Kursleiterin für Deutsch in der Migros Klubschule in Davos.

 

 

Mitgliedschaften

  • SGG Schweizerische Graphologische Gesellschaft
    www.sgg-graphologie.ch
  • SBAP. Schweizerischer Berufsverband für angewandte Psychologie
    www.sbap.ch
  • NEFU Netzwerk für Einfrau-Unternehmerinnen
    www.nefu.ch
  • BPW Business & Professional Women Club DavosKlosters

             www.bpw.ch

 

            

 

Kontaktieren Sie mich für einen Termin:

 

Daniela Glauser                                                     

 

Mobile:  079 683 11 20

Mail :     daniela.glauser@arkasia.ch   

             

Kontakt und Lageplan

Atelier Arkasia                                                            Arkasia

Hauptstrasse  41                                                        Mühlestrasse 1

4417 Ziefen                                                                 7260 Davos Dorf